Hach, wenn ich an dieses Paarshooting hier zurück denke, es war so wunderschön! Johanna und Carsten darf ich im August bei ihrer Hochzeit begleiten. Bei den Verlobungsfotos konnten sie vor meiner Kamera etwas üben und ihre Unsicherheit über Board werfen. Es ist toll wenn man vor der Hochzeit nochmal Zeit zusammen verbringt. Wir spielen uns ein, quatschen viel und über alles. Die Bindung als Dienstleister wird immer schwächer und die freundschaftliche Basis stärkt sich. Wenn das passiert, dann hab ich genau MEIN Paar gefunden, denn es gibt viele verschiedene Menschen auf der Welt und viele Fotografen. Nicht jeder muss sich verstehen und ich war froh, dass wir auf einer Wellenlänge schwimmen. Wir trafen uns in der Natur und der Sonnenuntergang hatte es wirklich ins sich, dieser war wie ein Jackpot für mich, was das Licht angeht. Ein Traaaaaum-Licht! Wenn ich die Bilder sehe, staune ich immer noch wie schön die Stimmung war! Johanna und Carsten waren einfach toll zusammen, da steigt jetzt schon die Vorfreude auf ihre Sommer-Hochzeit! <3

       

      SHARE