Es ist immer wieder schön Hochzeiten zu begleiten, wenn ich die Paare schon einmal gesehen habe. Die wunderschöne Braut hier, Andrea, ist nämlich die Schwester einer sehr guten Freundin von mir. Mit Moni hatte ich damals zusammen die Ausbildung zur Fotografin gemacht und als Andrea mich fragte, war ich total happy, dass ich die standesamtliche und sogar am nächsten Tag die kirchliche Feier begleiten durfte. Beides zu begleiten finde ich richtig gut, da man schon ein eingespieltes Team ist und Freunde und Familie mich auch kennenlernen.

      Wir starteten entspannt mit den Brautportraits. Das Wetter machte super mit und die beiden natürlich auch! Das Outfit der Braut war mega und stand ihr super gut. Der ausgestellte Rock mit der Kombi und den Accessoires war wunderschön! Dennis hatte einen ganz eleganten Anzug an und beide sahen einfach fantastisch aus! Was konnte ich da schon falsch machen? ;) Als wir die Bilder im Kasten hatten, ging es los mit der Trauung. Die Location war ein Traum! Ich glaube, diese ist jetzt einer meiner Lieblingslocation geworden! Das Gesamtbild wirkte klassisch und edel. Die Trauung war wirklich schön und ging einfach zu schnell vorbei. ZACK – Da ist man schon verheiratet und das Brautpaar konnten mit Glückwünschen überhäuft werden! Die Sonne lachte und es konnte angestoßen werden!

      Die Stimmung war schön und einfach entspannt. Genau das hat das Brautpaar auch für mich ausgestrahlt. Vielen lieben Dank Andrea und Dennis, dass ihr mir euer Vertrauen geschenkt habt und ich eure Geschichte festhalten konnte!

      Location: Orangerie Schloß Rheda

      SHARE