Morgens machte ich mich auf den Weg nach Burgsteinfurt, hier habe ich vier Jahre gelebt und freute mich auch hier endlich wieder eine Hochzeit zu begleiten.
 Die Prognosen über das Wetter in Deutschland kann ich wirklich nicht mehr Ernst nehmen, denn jedes Mal wenn ich eine Hochzeit fotografiere kommt es immer anders.
 So wie am Hochzeitstag bei Maike und Simon. Wir trafen uns, zum Glück, vor der Trauung um die Portaitsfotos zu schießen und hatten herrlichen Sonnenschein.
 Das Bagno diente als wunderschöne Fotolocation und das Brautpaar war glücklich und richtig gut drauf, wie sollte es auch anders sein ;)

      Nach den Portraits ging es mit zwei Oldtimern und die Trauung konnte endlich beginnen, die im alten Rathaus in der Innenstadt von Burgsteinfurt statt fand. 
Während der Zeremonie regnete es wie aus Eimern, Maike und Simon gaben sich das Ja-Wort und wurden mit zahlreichen Glückwünschen überhäuft. Ich war nur ein paar Stunden dabei, aber ich glaube die beiden haben es noch richtig krachen lassen.

      Ihr seid ein tolles Paar und eine Familie! Ich wünsche euch alles erdenklich Liebe!

       

      Florist: De Groot

      Kleid: Senorita – Braut- & Abendmode

      Anzug: Peek & Cloppenburg

      SHARE