Wie gut das man doch fotogene Freunde hat, die alles mitmachen! Unterwegs war ich mit Kadda und Florian. Wir kennen uns schon seit Jahren und nutzten gestern das gute Wetter für ein paar Fotos aus. Es war wirklich eisig, um die drei Grad und der Wind pfeifte um die Ohren. Zum Glück war es im Steinbruch selbst nicht ganz so windig. Ich finde es immer wieder toll, dass man vor der Kamera Zeit mit Menschen verbringt, die man mag und die ich mit meinen Fotos glücklich machen kann. Wie in der Natur zu sein und zu quatschen. Das ist wohl mein letztes Shooting in diesem Jahr, aber umso mehr freue ich mich schon auf das neue Jahr, denn ich habe viel vor!

       

      SHARE